Entspannung

Ein Musikalbum vom Anfang bis zum Ende genießen
Ein Musikalbum vom Anfang bis zum Ende genießen 1024 683 Dirk Zupancic

Seitdem Streamingdienste, wie Spotify, Amazon oder ITunes Music, die so genannten Playlists erfunden haben, höre ich eigentlich keine Alben mehr. Dieses Phänomen begann eigentlich schon mit der CD, bei der man ungeliebte Songs mit einem Tastendruck überspringen konnte.  Welch ein einfacher Weg des selektiven Hörgenusses im Vergleich zum Plattenspieler, bei dem man mühsam und manuell…

weiterlesen
Der Jahresrückblick als Kraftquelle
Der Jahresrückblick als Kraftquelle 1024 683 Dirk Zupancic

Der Jahreswechsel ist immer ein willkommener Anlass zur Rückschau und für den Ausblick. Letzterer wird ja gerne auch in Verbindung mit den vielzitierten „Guten Vorsätzen“ in Verbindung gebracht, die hier keine Rolle spielen sollen und von denen ich – ganz nebenbei bemerkt – auch nichts halte. Der Rückblick hat für mich ganz Allgemein etwas Sonderbares…

weiterlesen
Ein Tag am Meer
Ein Tag am Meer 1024 1024 Dirk Zupancic

Schon von Weitem spürt man mit allen Sinnen: Das Meer ist etwas ganz Besonderes. Es beginnt mit der Luft. In der Nähe der See ist sie anders, als überall sonst. Wie kann man sie beschreiben? Sie ist weich, vielleicht „algig“ und salzig. Aber kann man Salz riechen? Dann ist es meist windig, selten windstill. Manchmal…

weiterlesen